Sellaronda
italiano deutsch english
follow us on FB e Tw
Doppelmayr
Petzl
POMOCA
Techno Alpin
Cassa Rurale Val di Fassa e Agordino
Vaude - The spirit of mountain sport
Itas Assicurazioni
Lupine
Named Sport
Acqua Minerale Dolomia
Rudy Project
Arva - Snow safety equipment
Tessitura Gelmi
Bernard Claudio Motors
Pastificio Felicetti
Amplatz Sport
Colltex - Climbing skins
 
Informativa Privacy e Cookies
Facebook Sellaronda Skimarathon Twetter
skimarathon
data sellaronda skimarathon
Changing area
gli atleti
entries
results
roll of honour
how to reach us
la gara
programm
rules
track
committee
la stampa
news
weather and webcam
press releases
images
News
Sellaronda Skimarathon 2017
02 November 2016
  • Die Einschreibungen für 650 vorgesehene Teams werden am 3. Januar 2017 eröffnet

Der Start der 22. Auflage des Sellaronda Skimarathons ist noch viele Monate entfernt, die Schneeflocken haben jedoch bereits das Gesicht jener Berge verändert, welche die Königin der Nacht-Skitourenrennen umrahmen, markant verändert. Es liegt deshalb in der Natur der Sache, mit den Gedanken in Richtung 24. März 2017, 18.00 h zu schweifen, wo in Arabba in der Provinz Belluno 1.300 Sellarondisti losrennen werden. Vier herausfordernde Dolomitenpässe: Pordoi, Sella, Grödnerjoch und Campolongo, dazu 42 km Strecke und 2.700 Höhenmeter.
Der Sellaronda Skimarathon steht einwenig für die Entwicklung des modernen Skitourensports, die ersten Auflagen, von Fabio Meraldi und Chicco Pedrini gewonnen, führten jenen Pioniergeist mit auf den 42 km, jener Geist, der den Tourensport der 90er Jahre charakterisiert hat. Eine zielstrebige Entwicklung des Rennmaterials um es leichter zu bekommen und jene Romantik, die von den Gesichtern der wenigen Dutzenden eingeschriebenen Teams strahlte. Mit der Anzahl der Auflagen ist auch diese Sportdisziplin gewachsen und mit ihr hat sich die Art und Weise des Rennens verändert. Zwanzig Jahre später präsentieren sich die Materialien als die besten, die es jemals gegeben hat, auch im Hinblick auf die Sicherheit und Leichtigkeit. Für die Athleten, Top-Leute und auch Mittelklasseläufer, wird nichts dem Zufall überlassen – kontinuierliche Forschung und Entwicklung für eine optimale Balance zwischen Training und Material.
In 21 Auflagen haben alle Skitouren-Champions einmal bei diesem langen, anstrengenden Ritt über die Dolomitenpässe Sellajoch, Grödnerjoch, Campolongo und Pordoi. In der Siegerliste des Sellaronda Skimarathons haben Champions

  wie Fabio Meraldi und Chicco Pedrini, Omar Oprandi, Luciano Fosco, Graziano Boscacci, Ivan Murada, Carlo Battel, Luca Negroni, Jean Pellissier, Franco Nicolini, Camillo Vescovo, Hansjoerg Lunger, Alberto Gerardini, Guido Giacomelli, Alain Seletto, Tony Sbalby, Michele Boscacci, Lorenzo Holzknecht, Tadei Pivk, Dennis Brunod, Pietro Lanfranchi, Anton Palzer, und Damiano Lenzi ihren Namen eingraviert. Dazu noch Spitzeplatzierungen von Manfred Reichegger, Kilian Jornet Burgada, Florent Troillet und Nejc Kuhar.
Bei den Damen haben Carla Jellici, Orietta Calliari, Roberta Secco, Bice Bones, Karin Pizzinini, Roberta Pedranzini, Francesca Martinelli, Cristina Pizzinini, Michela Rizzi, Iori Silvana, Raffaella Rossi, Bianca Balzarini, Corinna Ghirardi, Mireia Mirò, Annemarie Gross, Maddalena Weger, Fabiana Battel und Roberta Croce die Geschichte dieses Rennen geschrieben.
In der ewigen Bestenliste dominiert Fabio Meraldi mit 6 Siegen, während Francesca Martinelli die Damenkategorie anführt.
Bezüglich der Endklassements wurde für die Auflage 2017 auch die Sonderklasse „Mixed Team“ eingeführt. Eine tolle Gelegenheit um als Vater-Tochter-Konstellation, oder aber als Mutter-Sohn-Team oder mit dem Partner oder auch unter Freunden teilnehmen zu können.
Erster Wendepunkt im Hinblick auf die 22. Auflage ist die Eröffnung der Einschreibungen, welche am 3. Januar 2017 erfolgen wird. Internationale Teams werde sich ab Dienstag 10. Januar einschreiben können. Die Höchstzahl der zugelassenen Teams ist 650, wobei 300 Startplätze für italienische und 250 für internationale Teams reserviert sind. 100 Startplätze werden vom Organisationskomitee zugeteilt.

Altri comunicati stampa

News
I video 2017
Streaming - Highlights
Sellaronda Skimarathon 2017
Official video 2017 - 3min
Sellaronda Skimarathon 2017
Official video 2017 - 6min
Sellaronda Skimarathon 2017
Edizione 2018
20 aprile 2017
Giusto il tempo di tirare il fiato dopo l’arrivo dell’ultimo concorrente della 22^ edizione e il Comitato Organizzatore coordinato da Oswald Santin si è subito riunito...

continua...

Es gab nur eine kurze Verschnaufpause nachdem der letzte Teilnehmer die Ziellinie des diesjährigen Sellaronda Skimarathons überquert hatte und...

weiter...

Just enough time to catch our breath after the last competitor crossed the line of the 22nd edition and the Organizing Committee...

more...

I filmati 2015
10 gennaio 2016
20 anni di Sellaronda:

20 anni di Sellarona Skimarathon

20 Jahre Sellaronda:

20 Jahre Sellarona Skimarathon

Filmdokumentation
Sellaronda Skimarathon 2011
film dokumentar 2011
in collaborazione con
Marmoleda Full Gas Sella Ronda Hero
Dolomites Skyrace Sellaronda Trail Running Bela Ladinia Fassa Media Comunicazioni
Organizing Committee SELLARONDA SKIMARATHON c/o Ass. skialp Bela Ladinia • Val di Fassa • E-mail: raceoffice@sellaronda.it